Kleinkindgruppe (KKG)

-    

Die Igelchen und Häschen haben den goldenen Herbst sehr genossen. Am Liebsten waren wir zu Fuß in Lindflur unterwegs. Es gab so vieles zu entdecken!

Wir besuchten die Pferde an ihrer Koppel und die Kühe am Stall, sahen dem Zug beim Vorbei- fahren zu und sammelten buntes Laub und Kastanien. Aus diesen tollen Materialien bastelten wir Unterschiedliches.

Wenn das Wetter mal nicht so toll war, konnten wir uns in unserer Aula richtig gut auspowern. Wir rutschten, sprangen, kletterten, warfen Bälle, versteckten uns in Höhlen und Tunneln, fuhren Bobbycar und schaukelten.


An einem Tag, Ende September, kam uns das Apfelmäuschen besuchen. Es fand beim Spielen einen Apfel und bekam daraufhin riesigen Hunger. Es begann am Apfel zu knabbern. So entstanden auch ein Fenster, durch die das Mäuschen hinaus schaute und eine „Apfel Haustür.“

Den Kindern brachte das Mäuschen jede Menge echte Äpfel mit.

Diese betrachteten wir ganz genau, schnupperten daran und schnitten Äpfel auf, um das Kerngehäuse zu entdecken und die leckeren Äpfel zu probieren.

Passend dazu lernten wir das Lied „In einem kleinen Apfel.“ Um unser kleines Projekt zu beenden, gestaltete jedes Kind sein eigenes Apfelmäuschen mit Fell und Farbe.

Kaum hatte sich unser Apfelmäuschen verabschiedet, feierten wir Erntedank und beschäftigten uns näher mit weiterem Obst und Gemüse. Wir rochen, fühlten, probierten und sahen uns verschiedene Sorten ganz genau an. Beim gemeinsamen Erntedankfrühstück feierten wir abschließend zusammen ein großes Fest.

Das große Highlight, welches den Abschied vom Herbst einleitete, war natürlich Sankt Martin. Wochenlang bereiteten wir uns darauf vor. Vielen unserer Krippenkinder war das St. Martinsfest noch völlig unbekannt. Darum lernten wir Sankt Martin und seine Geschichte kennen, spielten diese mit Figuren nach und wollten auch selbst in diese Rolle schlüpfen.

Natürlich bastelten wir auch unsere Laternen für den Martinsumzug und übten fleißig Laternenlieder und das Tragen unserer Laternen. Es war schön anzusehen, wie begeistert und stolz die Kinder mitgemacht haben.

Ja, so schön ist der Herbst - aber nun freuen wir uns auf die bevorstehende Winter- und Weihnachtszeit mit all ihrem Zauber.

Die Igelchen und Häschenkinder aus der Kita Lindflur